Der Förderverein „KIK“ Kultur in Dithmarschen e.V. fördert durch Veranstaltungen wie Kunstausstellungen, Lesungen, Kleinkunst und Konzerte die Kultur im Raum Dithmarschen. Der Verein finanziert seine Projekte aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Unser Kulturverein besteht seit dem 1. September 1996, seither zählt der Verein über 100 Mitglieder. 15 feste Sponsoren fördern in unterschiedlichen Zeitabständen die Aktivitäten des Vereins.

Wir freuen uns auf die 10 Konzerte „Weltklassik am Klavier“ am Weltnaturerbe Wattenmeer 2017!

Was sind die Ziele des „KIK“?

Der Förderverein „KIK“ mit Sitz in Marne hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunst und Kultur in Dithmarschen durch Organisation und Durchführung von Kunstausstellungen, Dichterlesungen, Konzerten und Kleinkunstveranstaltungen zu fördern.

Mit diesem Vorhaben will der „KIK“ dazu beitragen, dass Kunst und Kultur einer breiten Öffentlichkeit als lebensbereicherndes Element zugänglich gemacht wird.

Diesem Zweck dient auch der vom „KIK“ im Jahre 2001 gestiftete Kunst- und Kulturpreis, mit dem im Jahre 2004 zum zweiten Mal besondere Leistungen auf dem Gebiet der Literatur in Dithmarschen gesichtet, bewertet und gewürdigt werden sollen.

Der Kunstgriff des Kreises Dithmarschen.

Kunstgriff Dithmarschen Startzeit!

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Laufend Termine und Ideen für Kulturveranstaltungen und das Land.

Bitte schauen Sie in die aktuellen Veranstaltungen 2017

Am 21. Juli 2017 werden wir im Zuge des SHMF in der Maria Magdalenen Kirche in Marne ein Konzert veranstalten. In diesem Jahr steht der Komponist Maurice Ravel im Mittelpunkt des Festivals. Weitere Informationen auf der Seite "Veranstaltungen".

 


 

Im Oktober 1995 wurde die Stiftung Schleswig-Holstein Festival geschaffen, die sich laut Satzung der Förderung von Kunst und Kultur im Lande Schleswig-Holstein verpflichtet hat. Verwirklicht wird dieser Stiftungszweck durch das Veranstalten von Konzerten und anderen Musikereignissen sowie durch ein vielfältiges musikpädagogisches Engagement wie die Förderung junger Künstler bei der Orchesterakademie in Salzau sowie der Chorakademie und den Meisterkursen in Lübeck und durch die Verleihung von Förderpreisen für junge Komponisten und herausragende Nachwuchsmusiker. (Zitiert von www.shmf.de)

 

Weitere Informationen zum SHMF